San Martino Vini | Weinkeller

DER WEINKELLER UND DIE NEUE ABFÜLLANLAGE


Mit Stolz und Kompetenz leitet San Martino Vini direkt die gesamte Produktionskette. Die kostbaren Trauben, die auch heute noch von Hand in den Weinbergen des Betriebs gelesen werden, werden in unserer Kellerei verarbeitet, wo Traditionsbewusstsein und eine große Leidenschaft für Önologie auf die innovative Technologie der neuen Abfüllanlage treffen. Mit modernsten Maschinen und automatischen Kontroll- und Steuerungssystemen ausgestattet, garantiert die neue Anlage noch mehr Sicherheit bezüglich Produktechtheit und -qualität.

Dank der modernen Technologie der neuen Anlage kann jede einzelne produzierte Flasche zurückverfolgt und der Luftkontakt des Weins in jeder Phase des Abfüllprozesses vermieden werden, so dass die produkteigenen Eigenschaften des Weins erhalten bleiben und der Einsatz von Sulfiten für die Lagerung reduziert wird.

Mit dieser neuen Anlage verdoppelt sich die Produktionskapazität von San Martino auf 10 Millionen Flaschen pro Jahr und erschließen sich uns neue Geschäftsmöglichkeiten auch als Lieferant für Handelsmarken. Die neue Anlage ist nämlich mit ultraschnellen Lösungen für den Flaschenwechsel und mit Kameras zur Überprüfung der korrekten Anbringung der Etiketten ausgestattet. Die Produktionslinie ist flexibel und effizient und kann leicht umprogrammiert werden, um Weine mit Handelsmarken im Auftrag Dritter mit der Lieferung von Flaschen mit personalisierter Gestaltung zu produzieren.

Außerdem führt das betriebseigene Analyselabor ständig organoleptische Kontrollen und Qualitätskontrollen durch, um allen, die unsere Weine verkosten, einen exzellenten Weingenuss zu garantieren.